Archiv für Juni, 2012

Was bei uns alles untersucht wird…. »

  …also seit einigen Jahren, müssen wir eine Schlachttierkörperuntersuchung machen. Bei dieser Untersuchung wird geprüft, ob wir hygienisch einwandfrei Schlachten. Diese Untersuchung kostet mal wieder 300.-€! Und muss einmal im Jahr gemacht werden. Wir schlachten schon seit 60 Jahren und die Schlachttechnik hat sich immer ein wenig verbessert. Und wir sind schon bei der Schlachtung […]

Neuer Fahrradparkplatz….. »

….na das war doch heute Mittag ein lustiges Erlebnis: ein kleiner Junge kommt immer für seine Mama einkaufen. Auch heute war er wieder da und hat dabei doch tatsächlich seinen eigenen Privatparkplatz bei uns eingeweiht…..und was mich immer wieder an unserer Kundschaft begeistert: es war ihm keiner böse, obwohl das Fahrrad mitten auf der Treppe […]

Wir machen die Italiener weg…. »

Wir haben eine Schweineroulade mit Spaghetti und Dürr & Beier Schinken kreiert, damit wir die zeit genussvoll verbringen können bis die Italiener nachhause fahren….. Kommen und probieren bei Dürr & Beier

Oma wird 73….. »

Unsere Küchenfee, Oma Ruth, wird heute 73 Jahre, das feiern wir natürlich ausgiebig. Wir hatten auch zwei Kühlschränke vorbereitet um die Getränke zu kühlen. Doch wie sollte es auch anders sein, es funktionierten beide nicht! Zum Glück haben wir eine Eismaschine! Und jetzt sieht es auch noch viel besser aus als aus dem Kühlschrank! Also, […]

Wir machen die Griechen weg…… »

Da haben wir doch von Herrn Müller von der Firma Hagesüd eine gute Idee bekommen. Wir haben ab sofort schnelle Küche „Griechenland“ Es gibt bei uns Schnitzel Akropolis und Schweinefiletmedallions Mykonos. So ist es für sie liebe Kundinnen und Kunden, ganz einfach ein leckeres griechisches Gericht zu zubereiten, so als kleine Vorfreude auf unser erstes […]

Endlich einen Pokal…. »

Also es ist jetzt schon eine Weile her, dass wir von einer guten Kundinn, einen Pokal erhielten. Ich denke es ist es Wert hier in unserem Blog darüber zu berichten. Unsere liebe Sabine die fast täglich morgens mit ihrer Kaffeetasse zum Vesper holen kommt, hat uns vom Flohmarkt einen wunderschönen Pokal mitgebracht, der Pokal trägt […]