Familienfeier die zweite

Am 10.01.2010 war es so weit,  meine Tochter Tina wurde 18!!!  Ihre Idee war es, im Freien zu feiern. Natürlich fand ich die Idee genial und machte ihr das Wintergrillen schmackhaft. Mit unseren leckeren Rindersteak in Kräuterbuttermarinade und den leckeren Käsegriller begeisterten wir die Gäste. Gesagt getan, was wir natürlich noch brauchten war ein Zelt. Das bekamen wir von einem Markisenbauer zu Verfügung gestellt. Was jedoch nach der Party ein Problem darstellte war: wie bekommen wir bei diesem wunderbaren Winter das Zelt wieder trocken. Bianca hatte die geniale Idee, dass wir das Zelt von Dienstag bis Freitag in unser Schlachthaus zum trocknen hängen können, da wir seit der Eu-Zulassung nur noch einen Schlachttag in der Woche haben. So, nun habe ich ein trockenes Zelt – und eine erwachsene  Tochter und das ist für mich ein kleiner neuer Lebensabschnitt.

Andreas

                                                       Zelt Trocknen                                                             tina-18                                                   

1 Kommentar(e)

  1. mbak, kalau susunya ak pake susu UHT full cream semua boleh ga?terus kalo dagingnya ak kurangi terus ak ganti sayuran gapapa kan yai?akasmh banyak

    Von Augustina | 16. Mai 2017

Sorry, dieser Artikel kann zur Zeit nicht kommentiert werden.