Was ein Discounter so alles hat!!

Ich durfte endlich mal wieder mit der Familie meinen Urlaub verbringen. Dabei lasse ich mich auch immer gerne von allen Menschen die mir begegnen beGEISTern. Es ist echt faszinierend, wenn man sich damit beschäftigt, wie manche Unternehmen mit ihren Kunden umgehen – aber darüber berichte ich bestimmt noch ab und zu in diesem Blog.

Wir hatten einen „wunderschönen“ Regentag im bayrischen Wald und natürlich beschäftigt man sich dann mit dem berühmten Einkaufsbummel. Bei solchen Gelegenheiten, gehen wir natürlich auch in einen Discounter. Wir müssen ja mal schauen, warum da so viele Leute hingehen und uns als Fachgeschäft meiden. Ich traute fast meinen Augen nicht. In einem normalen Regal, also ohne Kühlung, lag dieser Schweinehaxen. Der Höhepunkt ist, dass dieser noch bis Februar 2011 haltbar ist!! Also ich möchte diesen nicht mehr essen müssen. Trotzdem hab ich ihn gekauft und nach dem fotografieren weggeworfen. Ich frage mich doch tatsächlich, welche Unterschiede die EU hier zwischen Discounter und Handwerksbetriebe macht. Wehe bei uns wird bei einem Produkt die Kühlkette nicht eingehalten, dann heißt der Tatbestand: Ordnungswidrigkeit!“.

Wir haben sogar in unseren Kühlhäusern sogenannte „Datenlogger“; die alle paar Stunden die Temperaturen aufzeichnen, die wir dann dem WKD (Wirtschaftskontrolldienst) bei einem Besuch (besser gesagt bei einer Kontrolle) vorzeigen müssen.

Darum kann ich ganz beruhigt sein, wenn ich Ihnen einen

Guten Appetit mit den leckeren Schweinehaxen von Dürr und Beier wünsche – unvergesslich!

2 Kommentar(e)

  1. Hallo Sandra,ich komme erst heute dazu meine Blogrunde zu machen und die teolln kreativen Collagen von allen zu bewundern. Vielen Dank, dass Du wieder dabei bist! Die Menge ist ja nicht entscheidend und ich hoffe, ich sehe Dich auch ne4chsten Monat wieder mit Deinen teolln kreativen Arbeiten!Lieben GrudfIngrid

    Von Lisa | 25. August 2015

  2. What a great recrouse this text is.

    Von Randi | 16. Mai 2017

Sorry, dieser Artikel kann zur Zeit nicht kommentiert werden.