Probe-Essen

Das Gymnasium Neuenbürg hat sich wieder an die gute Küche von Dürr & Beier erinnert. Die Damen haben die Idee an ihrer Abschluss feier Paella zu servieren. Nun ist es so, dass es hunderte  Arten von Paella gibt. Da ist es mir immer am liebsten, ich darf Probe kochen. Es war Ruck zuck mit Frau Geimer ein Termin zum Probe Essen vereinbart. Am Samstag um halb eins kamen die sieben Damen zum Essen. Es gab Paella mit Curryreis, Ananas und Geflügelfleisch. Eine Fischpaella mit viel frischem Fisch, Krabben, Erbsen und Paprika. Und natürlich eine vegetarische mit Tomatenreis. Das Probeessen kam bei den Gästen ganz gut an und so nutzten sie auch gleich die Gelegenheit um unsere Salatsoßen zu probieren. Nur hier konnte zwischen unsererm italienischem Dressing,Essig und Öl und der Joghurtsoße  keine Einigung gefunden werden, also werden alle drei Sorten aufgetischt. So, nun muss ich noch das Angebot schreiben und hoffe, dass ich den Auftrag bekomme. Mir gefällt die Idee bei einer Abi Abschluss Feier Paella zu servieren und freu mich schon jetzt, wenn ich kochen darf. Für uns war es ein unvergessliches Erlebnis mit unseren Gästen in unseren Räumen Probe zu Essen.

1 Kommentar(e)

  1. Ja, finde ich auch. Deine Werke sind sehr schf6n geworden und es kommt nicht auf die Menge an. Die Rocherschmetterlinge gealflen mir auch besonders gut!LG Kerstin

    Von Nilesh | 25. August 2015

Sorry, dieser Artikel kann zur Zeit nicht kommentiert werden.