Daaaanke!

Lieber Blogleser, wie du ja sicherlich schon bemerkt hast, gab es eine ganze Weile nichts Neues von Dürr & Beier zu lesen. Das soll aber nicht heißen, dass es nichts Neues gab, genau das Gegenteil, es gibt nämlich täglich ganz viel Neues, was bei uns passiert. Darum bin ich (Andreas), als einziger Blogschreiber der Firma, etwas in Zeitnot (siehe Bild). So sieht es momentan auf meinem Schreibtisch aus. Täglich denke ich; aber heute räume ich auf, doch dann holt mich der Alltag wieder mal ein. Das Büro versinkt weiterhin im Chaos und der Blogbeitrag ist auch wieder nicht geschrieben…Ich würde mich freuen, wenn ich von dir etwas Hilfe bekommen würde! Nein, nicht mein Büro aufräumen, aber könntest du mir vielleicht einmal in der Woche eine Erinnerungsmail schreiben, dass du im Blog noch etwas Neues über Dürr & Beier lesen möchtest. Wenn du Lust hast, schreibe an andreasbeier@duerr-beier.de das wäre echt eine super Hilfe für mich. Nun möchte ich mich an dieser Stelle auch noch bei allen Kunden und Gästen, die uns im Moment besuchen kommen, herzlich bedanken.

Hier noch zwei Bilder. Du glaubst es kaum, aber ich habe voll den Überblick……..Grins


Sorry, dieser Artikel kann zur Zeit nicht kommentiert werden.