Das 1% Fahrrad!!!!

(Peter Tächl, Ina Otto, und i..)

So nun ist es endlich soweit, unsere Ina hat sich auf meine Idee eingelassen. Sie besitzt ab sofort ein Dürr & Beier Fahrrad. Und das ganze mit der 1 Prozent Regelung (Ein Dienstwagen (umgangssprachlich auch als Firmenwagen bezeichnet) ist ein Pkw, den ein Arbeitgeber einem Arbeitnehmer entgeltlich oder unentgeltlich für dienstliche und/oder private Zwecke zur Verfügung stellt.) Viele Manager aus der Wirtschaft machen das mit Ihren Nobelkarossen, damit werden sie in die Firmen gelockt und bekommen dadurch einen Steuervorteil. Und da wir als Handwerker ja etwas anders unterwegs sind, machen wir es etwas anders, ich versuche dadurch meine Mitarbeiter sportlich fit zu halten, und sie sind an der frischen Luft und dadurch weniger Krank. Brauchen sich auch nicht über den Verkehr aufregen und und und … Auch hier arbeiten wir Regional und haben dieses Fahrrad in unserem Ort bei der Firma Cycle Sport in Remchingen gekauft.

1 Kommentar(e)

  1. Nochmals herzlichen Dank, jetzt bin ich noch schneller unterwegs.

    Von Ina | 3. Dezember 2013

Sorry, dieser Artikel kann zur Zeit nicht kommentiert werden.